Nadine Müller holt Silber in Zagreb

IAAF-Meeting: Müller Zweite

SID
Dienstag, 06.09.2016 | 23:45 Uhr
Nadine Müller holt in Zagreb Silber
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Diskuswerferin Nadine Müller (Halle) hat beim IAAF-Meeting in Zagreb mit 62,46 Metern den zweiten Platz belegt. Die Olympia-Sechste musste sich nur der Olympiasiegerin Sandra Perkovic (Kroatien/67,86 m) geschlagen geben.

Beim 100-m-Rennen kam der beste deutsche Sprinter Julian Reus nicht an seine jüngsten Zeiten heran. In 10,37 Sekunden wurde der Wattenscheider Siebter. Ende Juli war Reus in 10,01 deutschen Rekord gelaufen. Sieger wurde der ehemalige Weltrekordhalter Asafa Powell (10,01), der mit Jamaika bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro mit der 4x100-m-Staffel angeführt von Usain Bolt Gold geholt hatte.

Die Olympia-Fünfte und Vizeweltmeisterin Cindy Roleder aus Leipzig verpasste über 100 m Hürden das Podium. Die 27-Jährige wurde beim Sieg von Peking-Olympiasiegerin Dawn Harper-Nelson (USA/12,74 Sekunden) in 12,96 Vierte.

Alle Infos zur Leichtathletik

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung