Shobukhova muss Prämien rückzahlen

SID
Dienstag, 19.07.2016 | 11:57 Uhr
Liliya Shobukhova muss insgesamt rund 450.000 Euro zurückreichen
© getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
Live
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1

Die des Dopings überführte russische Marathonläuferin Liliya Shobukhova muss ihre beim London-Marathon gewonnenen Preisgelder zurückzahlen. Dies entschied das Oberste Zivilgericht in Großbritannien, nachdem der Rennveranstalter London Marathon Events Ltd. geklagt hatte.

Shobukhova hatte für ihren Triumph im Jahr 2010 und ihren zweiten Platz ein Jahr später insgesamt 377.961,62 Pfund (rund 450.000 Euro) erhalten.

"Der nächste Schritt ist, das Urteil in Russland wirksam zu machen. Das wird ein langer und harter Weg, aber wir werden ihn beschreiten", sagte Nick Bitel, Geschäftsführer von London Marathon Events Ltd.: "Wir wollen Marathonläufe zu einer Oase in der Dopingwüste machen und zeigen, dass sich Betrügen nicht lohnt." Der eingeforderte Betrag soll an die Athleten aufgeteilt werden, die durch die unlauteren Mittel Shobukhovas in den Läufen benachteiligt worden waren.

Shobukhova war im April 2014 wegen auffälliger Werte in ihrem biologischen Pass rückwirkend zum 24. Januar 2013 gesperrt worden, alle Titel und Rekorde seit dem 9. Oktober 2009 wurden der 38-Jährigen aberkannt. Wegen "substanzieller Mithilfe" als eine der Hauptfiguren in der ersten ARD-Dokumentation "Geheimsache Doping - Wie Russland seine Sieger macht" war die Sperre später um sieben Monate reduziert worden.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung