Leichtathletik

Can holt Langstrecken-Double

SID
Yasemin Can hat in Amsterdam das Double bei den Langstrecken geholt
© getty

10.000-Meter-Europameisterin Yasemin Can aus der Türkei hat bei der Leichtathletik-EM in Amsterdam auch Gold über 5000 m gewonnen. Die gebürtige Kenianerin setzte sich nach 15:18,15 Minuten vor Titelverteidigerin Meraf Bahta aus Schweden (15:20,54) durch.

Bronze ging an die Britin Stephanie Twell (15:20,70). Zuletzt hatte Cans Landsfrau Elvan Abeylegesse 2010 das Langstrecken-Double geholt.

Die deutsche Meisterin Fate Tola Geleto (Braunschweig) verpasste als Zehnte in 15:43,30 Minuten die angepeilte Olympia-Norm deutlich. Maren Kock (Regensburg) verzichtete aus Rücksicht auf das Finale über 1500 m am Sonntag auf einen Start.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung