Müller-Wohlfahrt macht Usain Bolt wieder fit

Usain Bolt bereit für Ostrau

SID
Mittwoch, 18.05.2016 | 16:26 Uhr
Usain Bolt kann nun in Ostrau antreten
© getty
Advertisement
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Jamaikas Sprint-Superstar Usain Bolt hat Grünes Licht für seinen ersten Europastart in seiner letzten olympischen Saison gegeben. "Ich fühle mich ziemlich gut, habe trainiert. Und es lief wieder besser", sagte der 29-Jährige im Vorfeld des Meetings im tschechischen Ostrau am Freitag.

Usain Bolt war zuletzt wegen einer Oberschenkelverletzung bei Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt in München in Behandlung.

Der sechsmalige Olympiasieger Bolt teilte nach seiner Ankunft in Prag mit, dass er bei seinem Start über 100 m in Ostrau mit einer Zeit von "9,8 sehr zufrieden sein würde". Bolt hält den Weltrekord im Königssprint seit der WM 2009 in Berlin mit 9,58 Sekunden.

Bolt war in George Town auf den Cayman Islands am Wochenende bei seiner ersten Standortbestimmung über 100 m nicht über 10,05 Sekunden hinausgekommen und hatte sich dabei eine leichte Oberschenkel-Blessur zugezogen. Bei den Sommerspielen in Rio de Janeiro peilt er das historische olympische "Triple-Triple" über 100 und 200 m sowie mit der Sprintstaffel an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung