Am 14. Mai

Bolt läuft auf den Cayman Islands

SID
Dienstag, 05.04.2016 | 19:35 Uhr
Usain Bolt will in Rio zum dritten Mal das olympische Triple aus 100 und 200 m sowie Staffel-Gold schaffen
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Usain Bolt startet wohl auf den Cayman Islands in seine letzte olympische Saison. Der Weltrekordler gab bekannt, am 14. Mai über 100 m beim Cayman International in George Town, der Hauptstadt des britischen Karibik-Territoriums, anzutreten.

"Ich bin sehr glücklich, auf den Caymans mein erstes internationales Rennen im Jahr 2016 zu bestreiten", sagte der 29-Jährige. Ob Bolt zuvor wie zumeist in den vergangenen Jahren bei einem nationalen Wettkampf in Jamaika seine Form testet, ist noch offen.

Bolt, Dreifach-Olympiasieger 2008 in Peking und 2012 in London, will bei den Spielen in Rio zum dritten Mal das olympische Triple aus 100 und 200 m sowie Staffel-Gold schaffen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung