Sonntag, 10.04.2016

20 km in Podebrady

Geher-Trio knackt Norm für Olympia

Ein deutsches Geher-Trio um den EM-Fünften Christopher Linke (27) hat beim Meeting im tschechischen Podebrady über 20 km die Norm (1:24:00 Stunden) für die Olympischen Spiele in Rio geknackt. Linke wurde in 1:19:19 Stunden Zweiter und verbesserte sich auf Rang vier der ewigen deutschen Bestenliste.

Christopher Linke kann mit der Vorbereitung auf Rio beginnen
© getty
Christopher Linke kann mit der Vorbereitung auf Rio beginnen

Hinter dem Potsdamer präsentierten sich auch dessen Vereinskollegen Hagen Pohle (24, 1:19:58) und Nils Brembach (23, 1:20:58) in starker Verfassung.

Während sich Linke in Rio ganz auf die 20 km konzentrieren wird, peilt Pohle am Zuckerhut einen Doppelstart an. "Bis August ist noch viel Zeit, wir werden für Rio erst einmal beide Strecken vorbereiten", sagte Bundestrainer Ron Weigel. Die Norm über 50 km hatte Pohle bereits im Oktober unterboten.

Das könnte Sie auch interessieren
BRD-Athleten haben jahrelanges Doping zugegeben

Jahrelanges Doping durch BRD-Top-Athleten?

Armin Hary (l.) stellte 1960 einen Weltrekord über die 100 Meter auf

Armin Hary ist sicher: "Auf Asche hätte ich Bolt geschlagen"

Arne Gabius gab ein gelungenes Comeback

Gabius mit ordentlichem Comeback beim New Yorker Halbmarathon


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.