Niederländischer Leichtathletikverband bestätigt

Mariano in Mondeville positiv getestet

SID
Mittwoch, 09.03.2016 | 23:32 Uhr
Bestätigt: Sprinter Brian Mariano wurde positiv bei einem Meeting in Frankreich getestet
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Der niederländische Sprinter Brian Mariano (31) ist im Rahmen des internationalen Meetings in Mondeville/Frankreich bei einer Dopingkontrolle positiv getestet worden.

Das bestätigte der nationale niederländische Verband am Mittwoch, die positive Probe sei am 6. Februar entnommen worden. Um welche verbotene Substanz es sich handelt wurde nicht bekannt.

Der nationale Verband sperrte den 100-m-Staffel-Europameister von 2012 vorläufig. Mariano hält gemeinsam mit Churandy Martina in 6,60 Sekunden den nationalen Hallenrekord über 60 Meter.

Es ist nicht das erste Mal, dass Mariano für negative Schlagzeilen sorgt. 2013 wurde er wegen Kokainschmuggels zu einem Jahr Gefängnis mit einem halben Jahr auf Bewährung verurteilt. Wegen Überfüllung der Gefängnisse auf seiner Heimatinsel Curacao hat er die Strafe bisher nicht absitzen müssen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung