Leichtathletik

Spiegelburg verpasst Sieg

SID
Silke Spiegelburg muss sich mit dem dritten Platz begnügen
© getty

Stabhochspringerin Silke Spiegelburg hat den Sieg beim Internationalen Hallen-Meeting in Bad Oeyenhausen verpasst.

Die 29 Jahre alte deutsche Rekordhalterin blieb am Freitag unter ihrer diesjährigen Bestleistung (4,56 m) und musste sich mit 4,45 m mit dem dritten Platz begnügen.

Der Sieg ging an Nicole Büchler, die den Schweizer Rekord auf 4,75 m verbesserte.

Zweite wurde Romana Malacova aus Tschechien (4,55).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung