Aufnahme in Tournee

Düsseldorf 2017 bei World-Indoor-Tour

SID
Mittwoch, 30.03.2016 | 13:40 Uhr
Die Hallen-Tour der IAAF ist äußerst lukrativ
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Das Düsseldorfer Hallen-Meeting der Leichtathleten wird ab der kommenden Saison Teil der neuen World-Indoor-Tour. Das gab der Leichtathletik-Weltverband IAAF am Mittwoch bekannt.

2018 soll die lukrative Serie dann um ein weiteres Meeting auf sechs Stationen erweitert werden.

IAAF-Präsident Sebastian Coe hatte die World-Indoor-Tour in diesem Jahr mit Meetings in Karlsruhe, Boston, Stockholm und Glasgow gegründet und sie als "aufregenden Weg nach vorne" bezeichnet.

Die Disziplin-Gesamtsieger der Serie erhalten 20.000 US-Dollar sowie ein automatisches Startrecht für die folgende Hallen-WM.

Alles zur Leichtathletik

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung