DOSB-Präsident Hörmann nach Meldonium-Fällen

"Derzeit keine Chancengleichheit"

SID
Mittwoch, 09.03.2016 | 14:30 Uhr
DOSB-Präsident Alfons Hörmann sieht die Chancengleichheit im Leichtathletik stark gefährdert
© getty
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
Live
WTA Moskau: Tag 3
BGL Luxembourg Open Women Single
Live
WTA Luxemburg: Tag 3
Basketball Champions League
Bayreuth -
Straßburg
Basketball Champions League
Sassari -
Oldenburg
NBA
Timberwolves @ Spurs
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
European Challenge Cup
Gloucester -
Agen
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

DOSB-Präsident Alfons Hörmann (55) stellt die Teilnahme russischer Athleten bei den Olympischen Spiele in Rio nach den jüngsten Dopingfällen mit dem Mittel Meldonium mehr denn je in Frage. Die Fälle seien ein "weiterer schwerer Rückschlag und kein gutes Zeichen für den internationalen Kampf gegen Doping", sagte Hörmann dem SID.

"Wenn die Ermittlungen auch hier eine Systematik bestätigen, wird sich die Diskussion über die Teilnahme der russischen Leichtathletinnen und Leichtathleten in Rio verständlicherweise ausweiten", sagte Hörmann.

Wie diese Frage entschieden werde, sei derzeit noch nicht absehbar. "Klar ist nur, dass die Dinge im Sinne der Chancengleichheit aller Athletinnen und Athleten geregelt sein müssen. Diese ist derzeit damit offenkundig nicht gegeben", ergänzte Hörmann.

Der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes betonte, dass der Umstand, dass Meldonium erst seit Anfang 2016 auf der Verbotsliste der WADA stehe, den betroffenen Sportlern nicht als Entschuldigung dienen dürfe.

Nach dem Fall von Tennis-Superstar Maria Sharapova (28) waren seit Montagabend auch die des Eisschnelllauf-Weltmeisters Pawel Kulischnikow (21), des Shorttrack-Staffelolympiasiegers Semjon Jelistratow (25) und des Volleyball-Nationalspielers Alexander Markin (25) öffentlich geworden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung