Donnerstag, 07.01.2016

Meeting in Berlin

Schippers gibt Zusage für Hallen-ISTAF

200-m-Weltmeisterin Dafne Schippers (Niederlande) hat ihre Startzusage für das Hallen-ISTAF-Meeting der Leichtathleten am 13. Februar in Berlin gegeben. Die "fliegende Holländerin" wird in der Arena am Ostbahnhof über 60 m an den Start gehen und gegen die Britin Asha Philip und die Südafrikanerin Carina Horn anteten.

Dafne Schippers hatte bereits beim Indoor-ISTAF im vergangenen Jahr den 60-m-Sprint gewonnen
© getty
Dafne Schippers hatte bereits beim Indoor-ISTAF im vergangenen Jahr den 60-m-Sprint gewonnen

Für Deutschland starten die Nachwuchsläuferinnen Chantal Butzek und Lisa-Marie Kwayie aus Berlin. Schippers hatte bereits beim Indoor-ISTAF im vergangenen Jahr den 60-m-Sprint gewonnen.

Bei der WM in Peking im Sommer 2015 holte sie neben ihrem Sieg über 200 m auch Silber über 100 m.

Das könnte Sie auch interessieren
Usain Bolt wird zum Ende des Jahres seine Karriere beenden

"Nitro Athletics": Bolt mit erfolgreichem Start in Abschiedstournee

Christoph Harting gewann bei seiner Rückkehr nach den Olympischen Spielen

Olympiasieger Harting siegt bei Comeback

Peres Jepchirchir unterbot den Weltrekord um drei Sekunden

Neuer Weltrekord im Halbmarathon


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.