Donnerstag, 07.01.2016

Meeting in Berlin

Schippers gibt Zusage für Hallen-ISTAF

200-m-Weltmeisterin Dafne Schippers (Niederlande) hat ihre Startzusage für das Hallen-ISTAF-Meeting der Leichtathleten am 13. Februar in Berlin gegeben. Die "fliegende Holländerin" wird in der Arena am Ostbahnhof über 60 m an den Start gehen und gegen die Britin Asha Philip und die Südafrikanerin Carina Horn anteten.

Dafne Schippers hatte bereits beim Indoor-ISTAF im vergangenen Jahr den 60-m-Sprint gewonnen
© getty
Dafne Schippers hatte bereits beim Indoor-ISTAF im vergangenen Jahr den 60-m-Sprint gewonnen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Für Deutschland starten die Nachwuchsläuferinnen Chantal Butzek und Lisa-Marie Kwayie aus Berlin. Schippers hatte bereits beim Indoor-ISTAF im vergangenen Jahr den 60-m-Sprint gewonnen.

Bei der WM in Peking im Sommer 2015 holte sie neben ihrem Sieg über 200 m auch Silber über 100 m.

Das könnte Sie auch interessieren
Carolin Schäfer verbesserte ihre bisherige Bestleistung um 279 Zähler auf ganz starke 6836 Punkte

Schäfer stürmt in die Weltspitze - Thiam knackt 7000-Punkte-Marke

David Storl sucht momentan seine Form

Diamond League: Storl und Holzdeppe enttäuschen

Mo Farah ist einer der erfolgreichsten Läufer

Farah glaubt nicht an Olympiateilnahme 2020


Diskutieren Drucken Startseite
LEICHTATHLETIK-NEWS

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.