Molitor: "Sportler des Monats"

SID
Montag, 07.09.2015 | 16:10 Uhr
Katharina Molitor wurde von den rund 3800 geförderten Athleten der Deutschen Sporthilfe gewählt
© getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1

Weltmeisterin Katharina Molitor ist von der Deutschen Sporthilfe zum "Sportler des Monats" August gewählt worden. Die Goldmedaillengewinnerin von Peking setzte sich mit 40,1 Prozent der Stimmen vor Kanu-Weltmeister Sebastian Brendel (19,2 Prozent) und Schwimm-Weltmeister Marco Koch (18,3) durch.

Molitor hatte bei der WM im letzten Versuch mit einer persönlichen Bestleistung von 67,69 m überraschend die Chinesin Lyu Huihui aus China (66,13) noch auf Rang zwei verdrängt.

Damit hatte sie die Nachfolge von Christina Obergföll angetreten, die 2013 in Moskau Gold gewonnen hatte.

Der "Sportler des Monats" wird regelmäßig von den rund 3800 geförderten Athletinnen und Athleten der Deutschen Sporthilfe ermittelt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung