Zahlreiche WM-Normen geknackt

Deutsche überzeugen in Hengelo

SID
Sonntag, 24.05.2015 | 20:02 Uhr
Silke Siegburg zeigte eine ansprechende Leistung in Hengelo
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Die deutschen Leichtathleten haben beim Meeting im niederländischen Hengelo überzeugt.Die deutsche Stabhochsprung-Rekordlerin Silke Spiegelburg (Leverkusen/4,55 m), 100-m-Hürdenläuferin Cindy Roleder (Leipzig/12,92 Sekunden), 800-m-Läufer Robin Schembera in persönlicher Bestzeit (Leverkusen/1:45,48 Minuten), Diskuswerferin Julia Fischer (Berlin/62,78 m) und Weitspringerin Sosthene Moguenara (Wattenscheid/6,77 m) knackten am Sonntag die WM-Norm für den Saisonhöhepunkt in Peking (22. bis 30. August).

Erfolgreich verlief der Wettkampf auch für Prothesen-Springer Markus Rehm (Leverkusen), der sich mit einer Weite von 8,07 m den Sieg im Weitsprung sicherte.

Diskuswerfer Christoph Harting (Berlin), Bruder von Olympiasieger Robert Harting, erlebte nach zuletzt starken Leistungen dagegen einen Rückschlag und blieb ohne gültigen Versuch. Christoph Harting hatte bei den Werfertagen in Halle/Saale die Jahresweltbestleistung (67,93 m) aufgestellt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung