Andre Pollmächer bricht Rennen ab

Ionescu gewinnt Düsseldorf-Marathon

SID
Sonntag, 26.04.2015 | 12:23 Uhr
Rund 18.000 Sportler starteten beim diesjährigen Düsseldorf-Marathon
© getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Der Rumäne Marius Ionescu und die Amerikanerin Annie Bersagel haben mit persönlichen Bestzeiten den Düsseldorf-Marathon gewonnen. Ionescu überquerte nach 41,195 Kilometern in 2:13:19 Stunden die Ziellinie, Bersagel benötigte für die Strecke 2:28:29 Stunden und wiederholte damit ihren Vorjahressieg.

André Pollmächer, im vergangenen Jahr bei der EM in Zürich auf Platz acht, musste bei Kilometer 26 vorzeitig aussteigen. Zur Hälfte des Rennens war der 32-Jährige noch in der Spitzengruppe gelaufen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung