Sperre abgelaufen

Dreispringer Tamgho kehrt zurück

SID
Montag, 16.03.2015 | 11:49 Uhr
Teddy Tamgho wurde im März 2014 für ein Jahr gesperrt
© getty
Advertisement
NBA
Live
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn

Frankreichs Dreisprung-Weltmeister Teddy Tamgho wird am Samstag nach einjähriger Sperre wegen dreier verpasster Dopingtests erstmals wieder einen Wettkampf bestreiten.

Sein Sprecher Ludovic Oliere erklärte am Montag, der 25-Jährige werde bei einem Meeting in Ermont-Eaubonne bei Paris antreten. Sein Ziel sei die WM in Peking (22. bis 30. August).

Teddy Tamgho war am 21. Juni 2014 rückwirkend zum 18. März für ein Jahr gesperrt worden, ab Mittwoch ist er wieder startberechtigt.

Der Hallen-Weltmeister von 2010 hatte einmal Ende 2012 und zweimal im Frühjahr 2014 Dopingkontrollen versäumt. Der französische Leichtathletikverband FFA sieht allerdings keinen Verdacht, dass er sich den Kontrollen absichtlich entzogen hat.

Tamgho war 2013 in Moskau mit der drittbesten Weite der Geschichte (18,04 m) zum WM-Titel gesprungen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung