Montsho für zwei Jahre gesperrt

SID
Mittwoch, 18.03.2015 | 18:40 Uhr
Amantle Montsho wurde für zwei Jahre gesperrt
© getty
Advertisement
Rugby Union Internationals
Live
England -
Barbarians
BSL
Live
Tofas -
Anadolu Efes (Spiel 1)
IndyCar Series
Live
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 7)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 7)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
BSL
Fenerbahce -
Banvit (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
BSL
Anadolu Efes -
Tofas (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Wales

Die frühere 400-m-Weltmeisterin Amantle Montsho (Botswana) ist nach ihrem positiven Dopingtest vom nationalen Verband BAA für zwei Jahre gesperrt worden. Medienberichten zufolge traf ein BAA-Komitee nach sechsmonatiger Untersuchung diese Entscheidung.

Der Weltverband IAAF hatte den Fall an die BAA weitergeleitet, die über das Strafmaß zu entscheiden hatte. Berichten zufolge wird Montsho bis zum Ablauf der Frist am 26. März Einspruch gegen die Sperre einlegen.

Die 31 Jahre alte Montsho, die 2011 in Daegu den WM-Titel über die Stadionrunde geholt hatte, war bei den Commonwealth Games in Glasgow im Sommer 2014 positiv auf das verbotene Stimulans Methylhexanamin getestet worden.

Sie entging einer vierjährigen Sperre, da der neue Welt-Anti-Doping-Code erst zum 1. Januar 2015 in Kraft getreten war. Dennoch könnte die Sperre das Karriereende für Montsho bedeuten.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung