IAAF-Präsidentschaft max. zwölf Jahre?

SID
Mittwoch, 18.02.2015 | 10:30 Uhr
Coe will IAAF-Präsidentschaft auf maximal zwölf Jahre begrenzen
© getty
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Sebastian Coe hat angekündigt, die maximale Amtsdauer des Präsidenten im Leichtathletik-Weltverband IAAF auf zwölf Jahre zu begrenzen, sollte er im August zum Nachfolger des scheidenden Lamine Diack gewählt werden.

"Die Präsidentschaft sollte über zwei Vier-Jahres-Perioden mit der Option auf eine dritte gehen", sagte der Vorsitzende des britischen NOK und OK-Chef der Olympischen Spiele 2012 in London: "Wenn man in den ersten acht Jahren keinen nachhaltigen Eindruck hinterlässt, sollte man den Job wohl nicht machen."

Coe, 1980 in Moskau und 1984 in Los Angeles Olympiasieger über 1500 m, tritt gegen Stabhochsprung-Legende Sergej Bubka an. Diack führt den Weltverband seit 16 Jahren.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung