Leichtathletik

Holzdeppe bei Comeback über 5,20 m

SID
Raphael Holzdeppe kam bei seinem Comeback nicht über 5,20 Meter hinaus
© getty

Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe ist bei seinem Comeback nach langwierigen Rückenproblemen nicht über 5,20 m hinausgekommen und damit 71 cm hinter seiner Bestleistung zurückgeblieben.

Im saarländischen Merzig belegte der 25-Jährige damit nur den vierten Platz. Der Sieg ging an den Leverkusener Karsten Dilla (5,40 m).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung