Knieprobleme bei Hürdensprinterin

Hildebrand verzichtet auf Hallen-Saison

SID
Dienstag, 06.01.2015 | 12:36 Uhr
Nadine Hildebrand lässt sich am rechten Knie operieren
© getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
Premiership
Saracens -
Wasps

Hürdensprinterin Nadine Hildebrand (Sindelfingen) muss verletzungsbedingt auf die kommende Hallen-Saison der Leichtathleten verzichten. Die deutsche Meisterin lässt sich wegen anhaltender Kniebeschwerden am Mittwoch operieren.

"Seit gut zwei Monaten bekomme ich die Schmerzen im rechten Knie nicht in den Griff. Unter den Umständen hätte eine Hallensaison keinen Sinn gemacht", sagte die 27-Jährige.

Die EM-Sechste von Zürich will sich nun ganz auf die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2016 in Rio konzentrieren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung