Schäfer gewinnt Meeting in Talence

SID
Sonntag, 21.09.2014 | 19:17 Uhr
Carolin Schäfer erreichte in diesem Jahr zum dritten Mal die 6300-Punkte-Marke
© getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Tag 2
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Tag 2
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 3
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Siebenkämpferin Carolin Schäfer (Frankfurt) hat das Mehrkampf-Meeting im französischen Talence gewonnen. Mit insgesamt 6383 Punkten, nur zwölf Zähler unter ihrer persönlichen Bestleistung, beendete die EM-Vierte zum dritten Mal in diesem Jahr einen Wettbewerb über der 6300-Punkte-Marke.

Platz zwei und drei sicherten sich die Ukrainerin Anastasia Motschniuk (6220 Punkte) und Jana Maximawa aus Weißrussland (6189).

Als Zweite der Combined Events Challenge des Weltverbands IAAF, für die die besten drei Siebenkämpfe der Saison gewertet werden, darf sich die 22 Jahre alte Schäfer zudem über rund 15.500 Euro Preisgeld freuen. Der Gesamtsieg und rund 23.000 Euro ging an die Vize-Europameisterin Nadine Broersen. Die Niederländerin hatte auf Talence ebenso verzichtet wie Lilli Schwarzkopf (Hannover), die für Rang drei der Challenge knapp 11.700 Euro erhielt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung