Saison-Aus für Thorkildsen

SID
Freitag, 25.07.2014 | 12:19 Uhr
Andreas Thorkildsen galt als Favorit auf den Europameister-Titel in Zürich
© getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2

Speerwurf-Olympiasieger Andreas Thorkildsen (Norwegen) muss die Hoffnungen auf seinen dritten EM-Titel bei den bevorstehenden Titelkämpfen in Zürich begraben.

Wegen Hüftproblemen beendete der 32 Jahre alte Goldmedaillen-Gewinner von 2004 und 2008 nach Angaben der Zeitung "Aftenbladet" die Saison vorzeitig.

In den nächsten Tagen will Ex-Weltmeister Thorkildsen, der 2006 und 2010 bei EM-Titelkämpfen triumphiert hatte, durch umfangreiche Untersuchungen die Ursache seiner Schmerzen klären lassen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung