"Bei Vorteil gebe ich Medaille zurück"

SID
Donnerstag, 31.07.2014 | 13:04 Uhr
Markus Rehm holte den deutschen Meistertitel - und eine Debatte war eröffnet
© getty
Advertisement
Argentina Open Men Single
Live
ATP Buenos Aires: Halbfinale
Copa del Rey
Live
Teneriffa -
Real Madrid
U.S. National Indoor Tennis Championships Men Single
Live
ATP New York: Halbfinale
NCAA Division I
Live
Indiana @ Iowa
Copa del Rey
Gran Canaria -
Barcelona
NCAA Division I
Texas A&M @ Arkansas
NCAA Division I
West Virginia @ Kansas
NBA
All-Star 2018: All-Star Saturday Night
World Championship Boxing
Danny Garcia vs Brandon Rios
Premiership
Wasps -
Exeter
Qatar Total Open Women Single
WTA Doha: Finale
Argentina Open Men Single
ATP Buenos Aires: Finale
NHL
Flyers @ Rangers
NHL
Oilers @ Avalanche
U.S. National Indoor Tennis Championships Men Single
ATP New York: Finale
NHL
Devils @ Hurricanes
NBA
All-Star Game 2018
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 1
NHL
Wild @ Islanders
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals

Prothesen-Weitspringer Markus Rehm will nach seiner Nicht-Nominierung für die EM in Zürich weitere Messungen durchführen lassen und unter Umständen seinen am vergangenen Wochenende in Ulm gewonnenen deutschen Meistertitel zurückgeben.

"Wenn mir ein Vorteil nachgewiesen wird, lass' ich mich aus allen Listen streichen und gebe die Medaille zurück. Ich will keinen Sieg haben, den ich nicht verdiene", sagte der 24-jährige Rehm am Donnerstag im Trainingslager in Kienbaum.

Der Leverkusener möchte mit zusätzlicher Aufklärung einen seiner Meinung nach weitverbreiteten Irrglauben verhindern.

"Wenn in den Köpfen drinbleibt, dass es nur an den Prothesen liegt, ist das ein falsches Bild", meinte Rehm. Es sei allerdings "einfach frech" so zu denken, weil extrem viel Training hinter den Leistungen der Athleten mit Prothesen stecke.

Für den Paralympics-Sieger von 2012 sind die Analysen, auf die sich auch der Deutsche Leichtathletik-Verband bei seiner Nicht-Nominierung von Rehm stützte, längst noch nicht abgeschlossen.

Rehm klagt nicht

"Nur die Hälfte der Messungen sind gemacht worden. Es werden noch weitere stattfinden, ich werde das vorantreiben", kündigte Rehm an und hofft auf eine faire Lösung für den olympischen und paralympischen Sport.

Auf juristische Schritte wegen seiner Nicht-Berücksichtigung für die EM will er allerdings verzichten. Rehm: "Ich werde nicht klagen, um keine Unruhe reinzubringen. Mit mir wurde bei den deutschen Meisterschaften sehr fair umgegangen, das möchte ich zurückgeben."

Der unterschenkelamputierte Rehm hatte in Ulm Geschichte geschrieben und als erster Springer mit Handicap den deutschen Meistertitel bei den Nicht-Behinderten "unter Vorbehalt" gewonnen.

Im Vorfeld der Nominierung hatte es um seine Teilnahme kontroverse Diskussionen gegeben. Nach "SID"-Informationen soll Rehm den Titel aber behalten dürfen.

Nerius kritisiert Nicht-Berücksichtigung

Indes hat Speerwurf-Weltmeisterin Steffi Nerius, Trainerin von Rehm, den Verband indes für die Nicht-Nominierung ihres Schützlings kritisiert.

"Ich finde es schade, dass Markus dafür bestraft wird, dass der DLV es vor einem dreiviertel Jahr nicht geschafft hat, die Untersuchungen einzuleiten", sagte Nerius zu "Sky Sport News HD": "Letztendlich muss Markus darunter leiden, dass er bei den Europameisterschaften nicht springen darf, weil es der Deutsche Leichtathletik-Verband versäumt hat."

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung