Dienstag, 18.03.2014

Novum bei Leichtathletik-DM

Kugelstoß-Entscheidung in der Stadt

Bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften Ende Juli in Ulm kommt es zu einem Novum. Die Kugelstoßer kämpfen erstmals außerhalb des Stadions um den Titel. Der Wettbewerb wird auf dem Ulmer Münsterplatz mitten in der Stadt ausgetragen.

David Storl ist amtierender Weltmeister im Kugelstoßen
© getty
David Storl ist amtierender Weltmeister im Kugelstoßen

"Wettkämpfe wie dieses Jahr in Ulm finde ich persönlich immer besser als die im Stadion", sagte Weltmeister David Storl: "Im Stadion steht man als Kugelstoßer immer hinten an. Häufig werden im Fernsehen nur die Springer und Läufer gezeigt."

Das könnte Sie auch interessieren
Mo Farah wehrt sich gegen die Dopingvorwürfe

Farah wehrt sich gegen erneute Dopingvorwürfe

Wilson Kipsang siegte beim Tokio-Marathon

Kenianer Kipsang gewinnt Tokio-Marathon

Raphael Holzdeppe verpasste das Podium

Holzdeppe nur Vierter in Zweibrücken


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.