Polizisten als Tatort-Plünderer

SID
Freitag, 14.03.2014 | 15:46 Uhr
Seit Februar steht Oskar Pistorius wegen einer Mordanklage vor Gericht
© getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
Live
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 3

Im Prozess gegen den des Mordes angeklagten Prothesen-Sprinter Oscar Pistorius hat der frühere Leiter der seinerzeit zuständigen Polizeidienststelle seine Ex-Kollegen schwer belastet. Nachdem sie damals kurz nach den tödlichen Schüssen auf Reeva Steenkamp am Tatort eingetroffen waren, habe er sofort eine blutverschmierte Schatulle mit acht wertvollen Uhren entdeckt.

I

"Ich habe die Stücke gesehen und wusste sofort, dass sie sehr teuer waren", sagte Giliam van Rensburg als Zeuge der Verteidigung. Als er dann später gehört habe, dass eine davon im Wert von umgerechnet ca. 7000 Euro verschwunden war, seien ihm die Zusammenhänge sofort klar gewesen: "Das war einfach zu verlockend."

Zudem habe er im Zuge der Tatort-Ermittlungen beobachtet, wie einer der Beamten die Tatwaffe ohne Handschuhe angefasst habe. "Ich wage gar nicht, daran zu denken, was bei diesen Ermittlungen noch alles schiefgelaufen ist", sagte van Rensburg.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung