Bolt und Fraser-Pryce geehrt

SID
Samstag, 11.01.2014 | 11:10 Uhr
Usain Bolt und Shelly-Ann Fraser-Pryce gewannen bereits 2012 die Wahl zu Sportler des Jahres in Jamaika
© getty
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Jamaikas Sprint-Stars Usain Bolt und Shelly-Ann Fraser-Pryce sind in ihrer Heimat zu den "Sportlern des Jahres 2013" gewählt worden.

Olympiasieger Bolt setzte sich nach seinem WM-Triple in Moskau vor 200-m-Vizeweltmeister Warren Weir durch und erhielt die Auszeichnung durch seinen dritten Erfolg bei der Abstimmung hintereinander zum insgesamt fünften Mal.

Fraser-Pryce, wie Bolt schon vom Weltverband IAAF zur "Athletin des Jahres" gekürt, war die Ehrung nach ihren WM-Erfolgen über 100 und 200 m sowie dem Diamond-League-Double auf den gleichen Strecken nicht zu nehmen.

Leichtathletik im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung