Dienstag, 14.01.2014

Läufer-Star feiert Debüt in London

Farah erstmal bei Marathon dabei

Läufer-Star Mo Farah (30) feiert in diesem Jahr sein Debüt im Marathon. Der zweimalige Olympiasieger aus England wird am 13. April in London erstmals die klassischen 42,195 Kilometer in Angriff nehmen. Das gaben die Veranstalter des Rennens am Dienstag bekannt.

Mo Farah wird in seiner Heimatstadt London sein Marathon-Debüt geben
© getty
Mo Farah wird in seiner Heimatstadt London sein Marathon-Debüt geben
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Läufer-Star Mo Farah (30) feiert in diesem Jahr sein Debüt im Marathon. Der zweimalige Olympiasieger aus England wird am 13. April in London erstmals die klassischen 42,195 Kilometer in Angriff nehmen. Das gaben die Veranstalter des Rennens am Dienstag bekannt.

"Ich kann es kaum erwarten. Mein Marathon-Debüt in meiner Heimatstadt zu geben, ist sehr speziell", sagte Farah, der den britischen Rekord (2:07:13 Stunden) anpeilen will: "Ich erwarte eines der härtesten Rennen meines Lebens."

Doppel-Olympiasieger in London 2012

Der britische Olympiaheld Farah, der 2012 in London Gold über 5000 und 10.000 m gewann, bekommt es bei seiner Premiere mit namhafter Konkurrenz zu tun. Unter anderem werden auch Olympiasieger und Weltmeister Stephen Kiprotich (Uganda) sowie Weltrekordhalter Wilson Kipsang (Kenia, 2:03:23) am Start sein. Farah hatte im Herbst 2013 bei einem Halb-Marathon erste Erfahrungen auf der Straße gesammelt.

Mit Spannung wird auch das Fernduell des dreifachen Weltmeisters mit Kenenisa Bekele erwartet. Der 31 Jahre alte Äthiopier hatte vergangene Woche angekündigt, am 6. April in Paris sein Marathon-Debüt zu geben.

Das könnte Sie auch interessieren
Shawn Barber hat sich geoutet

"Schwul und stolz": Stabhochsprung-Weltmeister Barber outet sich

Albina Majorowa wurde positiv auf Testosteron getestet

CAS bestätigt vierjährige Sperre gegen Majorowa

Tatjana Tschernowa verliert ihre Bronzemedaille nach einem positiven Dopingtests

Doping: Siebenkämpferin Tschernowa verliert Olympia-Bronze 2008


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.