Sonntag, 03.11.2013

Ambitionen nach Rio 2016

Bolt träumt weiter von Fußball-Karriere

Sprint-Superstar Usain Bolt träumt weiter von einer Zweitkarriere als Profi-Fußballer. "Ich weiß, das klingt verrückt."

Usain Bolt hatte bereits eine Einladung zum Probetraining bei ManUnited vorliegen
© getty
Usain Bolt hatte bereits eine Einladung zum Probetraining bei ManUnited vorliegen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Doch ich sehe die Sache so: Ein Trainer sollte hin und wieder einem Spieler eine Chance geben", sagte Bolt in einem Interview mit der "Bild am Sonntag".

Bereits in der Vergangenheit hatte der sechsmalige Olympiasieger immer wieder betont, nach den Olympischen Spielen 2016 das Fach wechseln zu wollen: "Fußball ist etwas, das ich sehr gut kann."

Bolt ist Anhänger von Manchester United und hatte bereits eine Einladung des englischen Rekordmeisters zum Probetraining vorliegen.

Alle Leichtathletik-News auf einen Blick

Das könnte Sie auch interessieren
Usain Bolt sicherte sich in Berlin zwei Weltrekorde

Bolt zu Umbauplänen des Olympiastadions: "Eine Schande"

Sprint-Superstar Usain Bolt

Bolt zweifelt an Teilnahme an den Word Relays

Usain Bolt wird zum Ende des Jahres seine Karriere beenden

"Nitro Athletics": Bolt mit erfolgreichem Start in Abschiedstournee


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.