Weltmeister-Quartett hofft auf Auszeichnung

SID
Dienstag, 03.09.2013 | 14:20 Uhr
Rechnet sich durch seinen Weltmeistertitel Chancen aus: Robert Harting
© getty
Advertisement
NHL
Live
Capitals @ Lightning (Spiel 7)
NBA
Live
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Die vier deutschen Weltmeister Robert Harting, Raphael Holzdeppe, David Storl und Christina Obergföll haben Chancen auf den Titel Europas Leichtathlet des Jahres.

Gemeinsam mit Christina Schwanitz, Silbermedaillengewinnerin von Moskau im Kugelstoßen, steht das Quartett in der jeweils zwölfköpfigen Auswahl. Die Entscheidung fällen Fans, Medienvertreter, Mitgliedsverbände und ein Expertengremium.

Als einzige Deutsche hatte Kugelstoßerin Astrid Kumbernuss 1997 die Auszeichnung erhalten. Im vergangenen Jahr wurden die britischen Olympiasieger Mo Farah (Langstrecke) und Jessica Ennis (Siebenkampf) gewählt. Farah steht nach seinem WM-Double über 5000 m und 10.000 m erneut zur Wahl und könnte den Titel als erster Athlet zum dritten Mal in Folge erhalten.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung