Letzter großer Zahltag für Bolt und Co.

SID
Donnerstag, 05.09.2013 | 13:24 Uhr
Usain Bolt will in Brüssel die Weltjahresbestzeit über 100m angreifen
© getty
Advertisement
NHL
Capitals @ Islanders
NBA
Celtics @ Bulls
Champions Hockey League
Brünn -
Jyväskylä
Champions Hockey League
Zürich -
Liberec
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 1
NHL
Jets @ Islanders
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Letzter großer Zahltag in der Leichtathletik: Beim Diamond League-Finale in Brüssel werden noch acht der 32 mit jeweils 40.000 Dollar dotierten Disziplin-Jackpots vergeben.

Nachdem Speerwurf-Weltmeisterin Christina Obergföll und Stabhochspringerin Silke Spiegelburg bereits die Trophäen sicher haben, muss Rafael Holzdeppe auf die samt Tagessieg möglichen 50.000 Dollar (37.800 Euro) verzichten: Nach der am Sonntag beim Einspringen zum Berliner ISTAF erlittenen Wadenverletzung hat der Stab-Weltmeister die Saison beendet.

10.000 Dollar für den Tagessieg locken zwei andere Deutsche: Weltmeister David Storl trifft erneut auf den WM-Zweiten Ryan Whiting (USA) und Polens Olympiasieger Tomasz Majewski. Der Stab-Olympiazweite Björn Otto will nach seinen 5,80 m am Mittwoch in Aachen den fünften Saisonerfolg gegen Olympiasieger Renaud Lavillenie feiern. Der Wattenscheider Malte Mohr muss wegen einer Prellung des linken Beckenknochens passen.

Fillipidis gegen Lavillenie

Den Jackpot kann Lavillenie aber nur noch der Grieche Konstandinos Fillipidis entreißen, wenn dieser siegt und der Franzose bestenfalls Dritter wird. Lavillenie ist der einzige männliche Athlet, der in der vierten Saison der Diamond League zum vierten Mal den Jackpot holen kann.

Bei den Frauen ist nur die Kenianerin Milcah Chemos in dieser Position. Über 3000 m Hindernis geht sie punktgleich mit ihrer Teamkameradin Lydia Chepkurui in ein heißes Rennen.

Bolt will Jahresbestleistung

Usain Bolt hat auf den 200-m-Jackpot zugunsten des 100-m-Duells mit Vize-Weltmeister Justin Gatlin verzichtet. Jamaikas Sprintstar hofft, im letzten Saisonrennen dem dopinggesperrten Tyson Gay (ebenfalls USA) noch die Jahres-Weltbestzeit (9,75 Sekunden) entreißen zu können.

Vor dem Rennen hat der 27 Jahre alte Dreifach-Weltrekordler (100, 200, 4x100 m) bereits erklärt, dass er seine Karriere nach Olympia 2016 in Rio de Janeiro beenden will.

Zu den sieben deutschen Athleten in Brüssel zählen auch Speerwerfer Thomas Röhler. Bei den Frauen sind die Diskuswerferinnen Nadine Müller und Anna Rüh, 100-m-Spezialistin Verena Sailer und 100-m-Hürdenläuferin Nadine Hildebrand am Start.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung