Sprintstar Gay positiv auf Steroid getestet

SID
Freitag, 23.08.2013 | 15:18 Uhr
Tyson Gay hatte im Juli seine Teilnahme an der Leichtathletik-WM in Moskau abgesagt
© getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 2
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 2
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Julia Görges -
Maria Sakkari
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Viertelfinale
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Der des Dopings überführte amerikanische Sprintstar Tyson Gay (31) ist nach Informationen der "BBC" positiv auf ein verbotenes Steroid getestet worden.

Das berichtete der Sender am Freitag. Die "BBC" bezieht sich auf einen Brief der amerikanischen Anti-Doping-Agentur USADA, demnach weise Gays Probe einen Wert auf, der auf die Gabe eines "körperfremden Steroids" schließen lässt. Dem Ex-Weltmeister drohe nach den Richtlinien der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA eine zweijährige Sperre.

Nach einer im Mai entnommenen Dopingprobe war Gays positiver Test im Juli bekannt geworden. Danach hatte der Dreifach-Weltmeister von Osaka 2007 seine Teilnahme an der Leichtathletik-WM in Moskau abgesagt. Bisher hatte der Sprinter keine Angaben dazu gemacht, auf welche Substanz er positiv getestet worden war.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung