Speer: Gold für Europameister Vesely

SID
Samstag, 17.08.2013 | 18:56 Uhr
Vitezslav Vesely gewann Gold in Moskau - und versetzte Tschechien in Freudentaumel
© getty

Vitezslav Vesely aus Tschechien hat bei der Leichtathletik-WM in Moskau Gold im Speerwurf gewonnen. Vesely erzielte seine Siegweite von 87,17 m schon im ersten Versuch.

Silber ging an Ex-Weltmeister Tero Pitkämäki aus Finnland (87,07), Bronze holte sich der Weltjahresbeste Dimitri Tarabin aus Russland (86,23).

Titelverteidiger Matthias de Zordo (Magdeburg) verpasste die WM nach einem Achillessehnenriss. Das deutsche Trio Lars Hamann (Dresden), Thomas Röhler und Bernhard Seifert (beide Jena) war in der Qualifikation ebenso gescheitert wie Olympiasieger Keshorn Walcott (Trinidad und Tobago).

Alle WM-Entscheidungen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung