Berater: "Rückkehr zu ein wenig Routine"

Oscar Pistorius will wieder trainieren

SID
Mittwoch, 03.04.2013 | 23:25 Uhr
Bald wieder ein gewohntes Bild? Oscar Pistorius will angeblich das Training wieder aufnehmen
© getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Der unter Mordanklage stehende Paralympics-Star Oscar Pistorius erwägt nach der Lockerung seiner Bewährungsauflagen eine Wiederaufnahme des Trainings.

"Er denkt darüber nach. Oscar ist der Ansicht, dass ihm die Rückkehr zu ein wenig Routine gut tun würde", sagte Pistorius' Berater Peet van Zyl der Nachrichtenagentur AFP am Donnerstag. Seit der vergangenen Woche darf der 26-Jährige wieder aus Südafrika ausreisen und im Ausland an Wettkämpfen teilnehmen.

Durch die Lockerung der Auflagen war dem beidseitig unterschenkelamputierten Sprinter die theoretische Möglichkeit einer Teilnahme an der Leichtathletik-WM der Behinderten in Lyon (20. bis 29. Juli) eröffnet worden.

Pistorius steht unter der Anklage, seine Freundin Reeva Steenkamp am 14. Februar ermordet zu haben. Der sechsmalige Paralympics-Champion hatte erklärt, er habe sie versehentlich erschossen, weil er sie für einen Einbrecher gehalten habe. Am 25. Februar war Pistorius gegen Zahlung von einer Million Rand (85.000 Euro) freigelassen worden. Ab dem 4. Juni muss er sich vor Gericht für die Tat verantworten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung