17-jähriger Japaner egalisiert Junioren-Weltrekord

SID
Montag, 29.04.2013 | 15:00 Uhr
Darrel Brown (r.) bei einem Sprintlauf in Peking gegen Kiryu-Landsmann Nobuharu Asahara
© getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 2
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Viertelfinale
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Der 17 Jahre alte japanische Sprinter Yoshihide Kiryu hat den Junioren-Weltrekord über 100 m egalisiert und verpasste eine noch größere Leistung nur ganz knapp.

Kiryu lief bei einem Meeting in Hiroshima bei mäßigem Rückenwind (0,9 m/s) 10,01 Sekunden und war damit exakt so schnell wie Darrel Brown (Trinidad und Tobago) 2003. Brown, der damals 18 Jahre alt war, wurde im gleichen Jahr in Paris Vizeweltmeister über diese Distanz.

Kiryus Zeit ist zudem die beste, die in diesem Jahr auf der Welt erzielt wurde. Der Teenager blieb nur hauchdünn über dem Landesrekord von Koji Ito (10,00) und dem Asienrekord von Sam Francis (9,99), einem gebürtigen Nigerianer, der für Katar startet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung