Leichtathletik

Linda Stahl holt dritten Platz

SID
Linda Stahl hätte auch mit ihrer Bestleistung von 66,06m nicht gewonnen
© getty

Speerwurf-Weltmeisterin Marija Abakumowa hat beim Winterwurf-Europacup im spanischen Castellon mit einer Weite von 69,34 Metern für einen Paukenschlag gesorgt. Linda Stahl wurde Dritte.

Die Russin kam bei ihrem Sieg in ihrem letzten Versuch auf 69,34 m. Im vergangenen Jahr warf nur Tschechiens Weltrekordlerin Barbora Spotakova bei ihrem Olympiasieg in London weiter (69,55). Ex-Europameisterin Linda Stahl (Leverkusen) wurde mit 61,97 m hinter der Ukrainerin Wira Rebryk (63,42) Dritte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung