Bürgermeister: "Inspiration für behinderte Menschen"

Pistorius verliert Botschafterrolle von Genua

SID
Sonntag, 03.03.2013 | 14:06 Uhr
Nach den Sponsoren auch den Botschaftervertrag verloren: Oscar Pistorius
© getty
Advertisement
NBA
Live
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg

Der unter Mordanklage stehende Paralympics-Star Oscar Pistorius ist nicht länger Partner der italienischen Hafenstadt Genua.

Das teilte Bürgermeister Paolo Urbani der südafrikanischen Zeitung City Press mit. "Der Vertrag mit Oscar ist aufgehoben", sagte er. Erst im November hatte die Hauptstadt Liguriens mit Pistorius einen Fünfjahresvertrag abgeschlossen, der dem südafrikanischen Sprinter jährlich 15.000 Euro einbringen sollte.

Pistorius, der 2011 und 2012 mehrere Monate in Genua trainierte, war 2011 zum Botschafter des städtischen Sportprogramms ernannt worden. "Oscar war der perfekte Botschafter für unser Projekt. Nicht nur für den Sport, sondern auch, weil er eine Inspiration für behinderte Menschen war", sagte Urbani. Zuletzt hatten unter anderem Ausrüster Nike und der Sonnenbrillen-Hersteller Oakley ihre Zusammenarbeit mit Pistorius aufgekündigt.

Pistorius wird angeklagt, seine Freundin Reeva Steenkamp am 14. Februar ermordet zu haben. Der sechsmalige Paralympics-Champion hatte erklärt, er habe sie versehentlich erschossen, weil er sie für einen Einbrecher gehalten habe. Am 25. Februar war Pistorius gegen Zahlung von einer Million Rand (85.000 Euro) freigelassen worden. Ab dem 4. Juni muss sich der beidseitig Unterschenkelamputierte vor Gericht für die Tat verantworten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung