Sonntag, 03.03.2013

Über 3000 Meter nur Sara Moreira aus Portugal besser

Harrer ganz knapp zu EM-Silber

In einem Wimpernschlagfinale hat die deutsche Meisterin Corinna Harrer bei der Hallen-EM der Leichtathleten Silber über 3000 m gewonnen.

Corinna Harrer (l.) holte die zweite Medaille für den DLV in Göteborg
© getty
Corinna Harrer (l.) holte die zweite Medaille für den DLV in Göteborg

Die 22-Jährige aus Regensburg setzte sich in 9:00,50 Minuten erst nach Zielfotoentscheid mit vier Hundertsteln vor der Drittplatzierten Fionnuala Britton aus Irland durch. Gold ging an Sara Moreira aus Portugal in 8:58,80 Minuten.

Für Harrer war es die erste Medaille bei internationalen Meisterschaften im Erwachsenen-Bereich. Wenige Minuten zuvor hatte Kugelstoßerin Christina Schwanitz dem deutschen Team den ersten Titel in Göteborg beschert.

Das könnte Sie auch interessieren
Armin Hary (l.) stellte 1960 einen Weltrekord über die 100 Meter auf

Armin Hary ist sicher: "Auf Asche hätte ich Bolt geschlagen"

Arne Gabius gab ein gelungenes Comeback

Gabius mit ordentlichem Comeback beim New Yorker Halbmarathon

Andrej Dmitrijew hat Russland verlassen

Dmitrijew: "Hatte mich in Gefahr gebracht"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.