Leichtathletik

Superstar Bolt hat schon wieder große Ziele

SID
Nach dem verletzungsfreien Winter will Bolt in Moskau wieder drei Medaillen gewinnen
© Getty

Superstar Usain Bolt startet am 13. Juni in die neue Leichtathletik-Saison und hat sich nach seinem Dreifach-Triumph bei den Olympischen Spielen auch für 2013 große Ziele gesetzt.

"Meine Vorbereitung im Herbst ist gut verlaufen, ich bin verletzungsfrei und arbeite hart. Es läuft alles nach Plan", sagte der 26 Jahre alte Jamaikaner, "bei den Weltmeisterschaften in Moskau will ich wieder drei Goldmedaillen gewinnen."

Am 13. Juni wird Bolt beim Diamond-League-Meeting in Oslo zunächst die 200 m laufen. In London hatte er seinen Triumph über 100, 200 und die 4x100-m-Staffel von Peking 2008 wiederholt.

Der Medaillenspiegel von Olympia 2012

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung