Leichtathletik

Gebrselassie gibt bei Fukuoka-Marathon auf

SID
Sonntag, 02.12.2012 | 13:37 Uhr
Überraschenderweise gab Haile Gebreselassie beim Fukuoka-Marathon auf
© Getty

Der ehemalige Weltrekordler Haile Gebrselassie hat im Marathon die nächste Enttäuschung erlebt. Der Laufstar aus Äthiopien gab am Sonntag beim Fukuoka-Marathon zehn Kilometer vor dem Ziel auf.

Zwei Kilometer vorher fiel der 39-Jährige, der sich nicht für Olympia qualifizieren konnte, aus einer Spitzengruppe heraus.

Den Sieg holte sich nach den 42,195 Kilometern überraschend der in Japan lebende Kenianer Joseph Gitau in 2:06:58 Stunden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung