Patrick Makau startet beim Frankfurt-Marathon

SID
Dienstag, 14.08.2012 | 15:56 Uhr
Patrick Makau sicherte sich 2011 in Berlin den Weltrekord
© Getty

Weltrekordhalter Patrick Makau wird beim Marathon in Frankfurt am 28. Oktober das Starterfeld anführen. "Das ist der Ritterschlag für Frankfurt und unsere Veranstaltung", sagte der Sportliche Leiter der Veranstaltung, Christoph Kopp, am Dienstag in einer Mitteilung.

Der Kenianer Makau hatte 2011 in Berlin mit einer Zeit von 2:03:38 Stunden über die Strecke von 42,195 Kilometern seinem Landsmann Wilson Kipsang Kiprotich die Bestmarke entrissen.
Während Kipsang in London bei den zurückliegenden Olympischen Spielen die Bronzemedaille gewann, musste Makau im entscheidenden Qualifikations-Rennen aussteigen und verpasste somit die Olympia-Teilnahme.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung