Unglück beim Meeting in Düsseldorf

Kampfrichter von Speer lebensgefährlich verletzt

SID
Sonntag, 26.08.2012 | 17:34 Uhr
Ein Kampfrichter wurde in Düsseldorf von einem Speer getroffen und lebensgefährlich verletzt
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
DoLive
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
DoLive
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Ein Kampfrichter ist am Sonntag bei einem Wettbewerb in Düsseldorf von einem Speer am Kopf getroffen und lebensgefährlich verletzt worden. Der Speer verletzte den 75-Jährigen an der Halsschlagader, wie die Feuerwehr mitteilte.

Sanitäter und Zuschauer kümmerten sich um den Verletzten und alarmierten den Rettungsdienst. Der Mann sei bereits während der Flugphase des Speers auf den Rasen gelaufen, berichtete die "Westdeutsche Zeitung".

Er wurde in ein Krankenhaus gebracht und dort notoperiert. Sieben Personen, darunter der noch jugendliche Speerwerfer, erlitten einen Schock.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung