Leichtathletik

Weitspringerin Moguenara erfüllt Olympianorm

SID
Sosthene Moguenara hat sich für Olympia qualifiziert
© Getty

Weitspringerin Sosthene Moguenara aus Wattenscheid hat beim Springer-Meeting in Garbsen überraschend die Olympianorm erfüllt.

Die 22-Jährige siegte am Sonntag mit einer Weite von 6,76 Metern und übertraf damit die geforderte Weite um einen Zentimeter. Bei seinem Saisoneinstand kam der Dresdner Hochspringer Raul Spank derweil auf 2,25 Meter. Nach harten Trainingseinheiten und leichten Knieproblemen in der Vorwoche war der WM-Dritte von 2009 mit der Höhe und Platz zwei zufrieden.

Alles zur Leichtathletik

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung