Ariane Friedrich will mutmaßlichen Stalker treffen

SID
Freitag, 27.04.2012 | 11:14 Uhr
Hochspringerin Ariane Friedrich will einen Schlussstrich unter der Stalking-Debatte ziehen
© Getty
Advertisement
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Leichtathletin Ariane Friedrich will den Mann treffen, der ihr über das soziale Netzwerk Facebook eine Mail mit obszönem Inhalt geschickt haben soll. Das teilte Friedrichs Manager Günter Eisinger dem Nachrichtenmagazin "Focus" mit. Zu Zeitpunkt und Ort des Treffens machte Eisinger keine Angaben.

Die 28 Jahre alte Hochspringerin hatte über Facebook Name und Wohnort eines mutmaßlichen Stalkers mit dem Hinweis veröffentlicht, sie sei nicht mehr bereit, sich "doppelt zum Opfer zu machen und stets zu schweigen". Dies hatte eine Grundsatzdebatte über Öffentlichkeit und Persönlichkeitsrechte im Internet ausgelöst.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung