Eigene Bestmarke um einen Zentimeter verbessert

Stabhochspringen: Spiegelburg mit Hallen-Rekord

SID
Sonntag, 15.01.2012 | 19:39 Uhr
Silke Spiegelburg ist Juniorenweltrekordlerin
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Stabhochspringerin Silke Spiegelburg hat ihren eigenen deutschen Hallenrekord um einen Zentimeter auf 4,77 Meter verbessert. Damit übertraf die 25 Jahre alte Leverkusenerin bei den Nordrhein-Hallenmeisterschaften vor Heim-Publikum auch ihre Bestleistung im Freien (4,75 Meter).

Die Norm für die Hallen-WM Mitte März in Istanbul (4,52 Meter) war für Spiegelburg überhaupt kein Problem. Auch die neue Bestmarke schaffte die Vize-Europameisterin im ersten Anlauf.

Disziplinkollege Karsten Dilla (Uerdingen/Dormagen) hatte bereits am Samstag mit 5,72 Meter die geforderte Höhe für die WM übersprungen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung