Spank siegt bei Cottbuser Springermeeting

SID
Freitag, 27.01.2012 | 23:00 Uhr
Raul Spank holte Bronze bei der WM 2009 in Berlin
© Getty
Advertisement
Liga ACB
Saragossa -
Fuenlabrada
Internazionali BNL d'Italia Women Single
WTA Rom: Finale
World Championship
USA -
Kanada
World Championship
Schweden -
Schweiz
World Championship
Eishockey-Weltmeisterschaft
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 3)
World Championship Kickboxing
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
NHL
Lightning @ Capitals (Spiel 6, falls nötig)
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
NHL
Jets @ Golden Knights (Spiel 6, falls nötig)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham

Hochsprungstar Raul Spank hat das Springermeeting in Cottbus gewonnen: Der Bronzemedaillengewinner der WM 2009 übersprang am Freitagabend 2,26 Meter und brachte damit acht Zentimeter zwischen sich und die Zweit- und Drittplatzierten Pjotr Sleboda (2,18 Meter) aus Polen.

Kabelo Kgosiemang (2,18 Meter im zweiten Versuch) aus Botswana wurde Dritter.

Ganz zufrieden war der Dresdener dennoch nicht: "Ich bin ein bisschen enttäuscht, schließlich habe ich mir im Hinblick auf die Hallen-WM-Norm 2,29 Meter vorgenommen", sagte Spank.

Martina Strutz holte Silber bei Frauen

Bei den Frauen holte Stabhochspringerin Martina Strutz Silber.

Die Schwerinerin übersprang 4,52 Meter und musste sich nur der Tschechin Jirina Ptacnikowa (4,62 Meter) geschlagen geben.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung