"Werde kommende Saison definitiv nicht starten"

Hambüchen: Nicht mehr für KTV Straubenhardt

SID
Montag, 28.11.2011 | 16:45 Uhr
Fabian Hambüchen will nicht mehr für den KTV Straubenhardt turnen
© Getty
Advertisement
Rugby Union Internationals
Wales -
Georgien
Rugby Union Internationals
England -
Australien
Rugby Union Internationals
Schottland -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Fidschi
Ran Fighting
ran Fighting Gala
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Viertelfinale
King Of Kings
King of Kings 51
NBA
Warriors @ 76ers
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle

Das Tischtuch zwischen Ex-Weltmeister Fabian Hambüchen und dem neuen deutschen Mannschafts-Meister KTV Straubenhardt ist endgültig zerschnitten.

"Ich werde in der kommenden Saison definitiv nicht für Straubenhardt starten und stehe diesbezüglich für Gespräche nicht mehr zur Verfügung", ließ der 24-Jährige am Montag mitteilen.

Der Olympia-Dritte am Reck hatte vor einer Woche wegen Erschöpfung seine Teilnahme am Bundesliga-Finale der Kunstturner in Berlin abgesagt. Dort hatten die Badener auch ohne den 27-maligen nationalen Titelträger zum dritten Mal die deutsche Mannschafts-Meisterschaft gewonnen, sich aber über das Fehlen Hambüchens verschupft gezeigt.

Olympia hat Priorität

Der Hesse wird sich in der kommenden Saison nun ganz auf die Sommerspiele in London konzentrieren, zumal die Liga erst im Herbst wieder mit Wettkämpfen beginnt. "2012 ist Olympia und damit die Liga von der Priorität her das hinterste Ende vom Schwanz", sagte Vater und Trainer Wolfgang diesbezüglich.

Schon im vergangenen Jahr war es zwischen Straubenhardt und Hambüchen zu Missstimmigkeiten gekommen.

Seinerzeit hatte der ehemalige Mehrkampf-Europameister beim TV-Turmspringen mit Stefan Raab mitgewirkt und sich dagegen entschieden, beim zeitgleich stattfindenden Bundesliga-Finale trotz einer Verletzung seine Riege als Zuschauer zu unterstützen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung