New-York-Marathon

Waitz und Lebow in Hall of Fame aufgenommen

SID
Donnerstag, 27.10.2011 | 20:52 Uhr
Die neunmalige Siegerin Grete Waitz (l.) wurde in die Hall of Fame des NY-Marathons aufgenommen
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die neunmalige Siegerin Grete Waitz aus Norwegen und der langjährige Organisator Fred Lebow sind die ersten Mitglieder der Hall of Fame des New-York-Marathons.

Zwei Tage vor dem diesjährigen Lauf werden am 4. November zwei Banner zu Ehren der Beiden gehisst. Waitz, die 1978-80, 1982-86 und 1988 im Big Apple gewonnen hatte, war im April diesen Jahres im Alter von 57 Jahren verstorben. Lebow verstarb 1994.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung