Leichtathletik

Diskus-Weltmeister Harting wird operiert

SID
Diskus-Weltmeister Robert Harting wird am linken Knie operiert
© Getty

Diskus-Weltmeister Robert Harting wird sich voraussichtlich am Montag, einen Tag vor seinem 27. Geburtstag, am linken Knie operieren lassen.

Dies teilte der Berliner auf seiner Homepage mit. Harting hatte den Sommer über Probleme mit einer entzündeten Patellasehne. Trotz allem sicherte sich der 2,01-m-Hüne bei der Leichtathletik-WM in Daegu/Südkorea sein zweites Gold nach dem Triumph 2009 vor heimischer Kulisse in Berlin.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung