Bolt spielerisch im 200-m-Finale

SID
Freitag, 02.09.2011 | 14:37 Uhr
Usain Bolt kam ohne große Mühe ins Finale über 200 Meter
© Getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
Basketball Champions League
Stelmet Zielona Góra -
AS Monaco Basket
NBA
Rockets @ Thunder
Basketball Champions League
AEK -
Nymburk
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
Basketball Champions League
Bayreuth -
Besiktas
Basketball Champions League
Oldenburg -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Murcia -
Canarias
Basketball Champions League
Nanterre -
Banvit
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2
NBA
Spurs @ Warriors
NBA
Jazz @ Grizzlies
NBA
Suns @ Hornets

Jamaikas Supersprinter Usain Bolt hat bei der Leichtathletik-WM im südkoreanischen Daegu souverän das Halbfinale über 200 m erreicht.

Der Olympiasieger, Weltrekordler und Titelverteidiger zog im WM-Stadion seine übliche Show, ehe er der Konkurrenz um Längen enteilte.

Schon zur Hälfte des Rennens schaltete der 25-Jährige, der über 100 m mit seinem Fehlstart im Finale für den Aufreger der Titelkämpfe gesorgt hatte, zwei Gänge zurück und lief trotzdem in 20,32 Sekunden mit großem Vorsprung ins Ziel. Bereits im Vorlauf am Vormittag hatte Bolt in 20,30 klar dominiert.

Im ersten Halfinale hatte der französische Europameister Christophe Lemaitre mit dem Sieg in 20,17 Sekunden seine Ambitionen auf eine Medaille unterstrichen. Bereits im Vorlauf war der deutsche Meister Sebastian Ernst aus Wattenscheid mit 20,95 Sekunden ausgeschieden.

Mehr zur Leichathletik-WM

 

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung