Saisondebüt in Daegu

Spiegelburg: WM-Test und Diamond League

SID
Mittwoch, 11.05.2011 | 15:35 Uhr
Stabhochspringerin Silke Spiegelburg gibt am Donnerstag in Daegu ihr Saisondebüt
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Am Donnerstag gibt Stabhochspringerin Silke Spiegelburg beim World-Challenge-Meeting in Daegu ihr Saisondebüt und testet die Anlagen für die WM 2011 (27. August bis 4. September).

Deutschlands Vorzeige-Stabhochspringerin Silke Spiegelburg ist auf Asien-Tour: Am Donnerstag gibt die WM-Zweite aus Leverkusen beim World-Challenge-Meeting in Daegu ihr Saisondebüt und testet die Anlagen für die Leichtathletik-WM 2011 in der koreanischen Millionenstadt (27. August bis 4. September).

Am Sonntag will sie beim Diamond-League-Meeting in Shanghai - wie schon 2010 in Doha/Katar - den ersten Stabwettbewerb des Jahres in der Königsklasse gewinnen. Und spätestens dann auch die WM-Norm (4,55 m) schaffen.

"Ich weiß noch nicht, gegen wen ich antreten werde, aber ich hoffe, dass ich die Norm gleich beim ersten Mal abhaken kann", sagte die Vize-Europameisterin vor ihrem Abflug bei "leichtathletik.de".

Leichtathletik auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung