Keine Konkurrenz in Sicht

Sabrina Mockenhaupt vor ihrem 30. DM-Titel

SID
Donnerstag, 05.05.2011 | 11:56 Uhr
Keine Gegnerin scheint stark genug: Sabrina Mockenhaupt vor Meistertitel über 10.000-m-Distanz
© Getty
Advertisement
National Rugby League
Live
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Sabrina Mockenhaupt steht am Samstag vor ihrem 30. deutschen Meistertitel seit 2001. Keine Gegnerin scheint auf der 10.000-m-Distanz stark genug, sie als Siegerin zu verhindern.

Sabrina Mockenhaupt steht am Samstag in Essen vor ihrem 30. deutschen Meistertitel in der Leichtathletik seit 2001. Keine Gegnerin scheint auf der 10.000-m-Distanz stark genug, die Siegenerin als Siegerin zu verhindern.

Bereits in Crosslauf und Halbmarathon hatte die 30-Jährige, die zu Gunsten eines Herbst-Marathons auf die WM in Daegu/Südkorea (27. August bis 4. September) verzichten will, in diesem Jahr nationale Titel gewonnen.

Den Start beim 10.000-m-Europacup am 4. Juni in Oslo strebt Mocki ebenfalls nicht an. Bei den Männern wird wohl niemand die Cup-Norm von 28:40 Minuten schaffen.

Mehr Leichtathletik auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung